Wohnungsbaugenossenschaft Friedrichshain eG

Aktuelles Genossenschaftliches Leben



Finaler Versand der Betriebskosten 2021

Am 23.08.2022 wurden die letzten Betriebskostenabrechnungen für das Jahr 2021 an die Mieter*innen versandt. Auf Basis der Abrechnungsergebnisse erfolgt unsererseits eine Anpassung der Betriebs- und Heizkostenvorauszahlungen zum 01.09. bzw. 01.10.2022.

Aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise in den Bereichen Gas und Fernwärme haben wir uns entschieden, die Vorauszahlungen für die warmen Betriebskosten im Vergleich zu den jeweiligen tatsächlichen Kosten 2021 um 50 % anzupassen. Wir wollen mit diesem Schritt unverhältnismäßig hohe Nachzahlungen aus der im Sommer kommenden Jahres erfolgenden Betriebskostenabrechnung für 2022 vermeiden.

Weitere Details finden Sie dann in Ihrer Betriebskostenabrechnung.




Sommerfest in Hohenschönhausen: Mehr als 100 Mitglieder feiern zusammen

Bei tollem Wetter und schöner Atmosphäre fand letzten Donnerstag, am 18.08. ab 15 Uhr, das alljährliche Sommerfest im Genossenschaftsclub in Hohenschönhausen statt.

Rund 110 Erwachsene und 25 Kinder fanden sich ein, um gemeinsam zu feiern und den Nachmittag zu verbringen. Nach einer Begrüßungsansprache vom "neuen" Vorstandsmitglied Herrn Daniel Schuster, den viele Mitglieder an diesem Tag zum ersten Mal persönlich kennen lernen konnten, ging es los mit leckerem Kaffee & Kuchen. Dazu wurde im Hintergrund Live Musik gespielt und Kinder konnten sich auf einer Hüpfburg austoben. Nach dem Kaffee weihte die Line Dance Gruppe die Tanzfläche ein, die dann schnell auch von anderen Paaren genutzt wurde. Das abendliche Grillen bereitete dem Tag ein leckeres und würdiges Ende.

Wir möchten uns in diesem Sinne vor allem bei unseren Kolleginnen Frau Kuhr, Frau Becker und Frau Naporra bedanken, sowie bei den Mitarbeitern der BALL  e. V. und der JAHRESRINGE e. V. und allen anderen, die an der Organisation beteiligt waren.

Es war ein sehr gelungenes Fest, ein schöner Nachmittag und wir freuen uns bereits auf das Grillfest im Genossenschaftszentrum in Friedrichshain diese Woche Mittwoch.




Bauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe in der Straße der Pariser Kommune

Die Berliner Wasserbetriebe informierten uns, dass am 01.08.2022 der 1. Bauabschnitt in der Straße der Pariser Kommune 22 bis 26 zur Sanierung des Mischwasserkanals startet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 31.10.2022.

Der zweite Bauabschnitt ist für den Zeitraum vom 01.11.2022 bis 14.01.2023 geplant und betrifft dann die Hausnummern 28 bis 36.

Wir sind verpflichtet, Raum für Arbeitsflächen und Baustelleneinrichtung bereitzustellen. Aus diesem Grund kann in den genannten Zeiträumen ein Teil der Stellplätze nicht genutzt werden. Die betroffenen Mieterinnen und Mieter werden von uns direkt informiert.

Wir hoffen, dass sich die Einschränkungen in Grenzen halten.




Höhepunkt Richtfest: 26 neue Wohnungen in der Kochhannstraße 34

"Gerichtet steht nunmehr das Haus, vom Sockel bis zum First hinaus", rief der Polier, der Treskower Zimmerer und Dachdecker GmbH, diesen Dienstagmittag vom dritten Obergeschoss des Neubaus den ca. 40 Gästen entgegen, die daraufhin applaudierten.

Erst im Februar dieses Jahres fand die Grundsteinlegung statt und nach nur 6 Monaten Bauzeit steht der Rohbau. Das Richtfest war somit ein neuer Höhepunkt mit dem wir allen beteiligten Bauleuten, Handwerker, Firmen, Planern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre großartige Leistung danken wollen.

Ganz nach dem Motto "Wohnen mit Zukunft" wurde bereits zum 4. Mal in den letzten 9 Jahren einem unserer Neubauten die Richtkrone aufgesetzt.

Der Neubau verfügt über 1- bis 2-Zimmer-Wohnungen. Der Zugang zum Haus, alle Wohnungen sowie der Keller sind mit einem Aufzug barrierearm erreichbar. Das Gebäude ist komplett unterkellert und enthält sechs Vollgeschosse. Dabei weisen das 4. und 5. Geschoss eine Staffelung auf.  Alle Wohnungen haben einen Balkon oder eine Terasse.

Die Fertigstellung ist im Mai 2023 geplant, sodass die neuen Wohnungen voraussichtlich zum Juni 2023 bezugsfertig sein werden.

Sollten Sie Interesse an weiteren Informationen zur Anmietung haben, melden Sie sich gern per E-Mail oder telefonisch in unserem Hause.

 

  

    




Vertreterseminar 20.06.2022

Am 20.06. fand auf Einladung des Aufsichtsrates in unseren Geschäftsräumen in der Storkower Straße das erste Vertreterseminar unserer Genossenschaft statt. Eingeladen waren alle Vertreter*innen, egal ob schon erfahren und lange im Amt oder gerade neu gewählt. Ziel des Seminars war es, die Vertreter*innen über die Struktur einer Genossenschaft, ihre Organe (Vertreterversammlung, Aufsichtsrat und Vorstand) sowie deren Rechte und Pflichten zu informieren. Diese Aufgabe übernahm mit Herrn Fiolka unser langjähriger Wirtschaftsprüfer vom BBU.

Zugleich nutzte der Vorsitzendes des Aufsichtsrates, Herr Reimann, die Gelegenheit, einen detaillierteren Einblick in die Arbeit und die Entscheidungen des Aufsichtsrates aus den vergangenen 18 Monaten zu geben. Darüber hinaus informierte Herr Reimann über die bereits geplanten kommenden Veranstaltungen, insbesondere über die Vertreterstammtische am 11. und 13. Oktober sowie 9. Mai 2023 und die Vertreterversammlung am 20. Juni 2023.

Einen sympathischen Ausklang fand der Abend bei einem gemeinsamen Barbecue und intensiven Gedankenaustausch zu den verschiedensten Fragen der Vertreter*innen. Im Namen des Aufsichtsrates und des Vorstandes ein herzliches Dankeschön an alle Anwesenden für die angenehme Veranstaltung.

 SJ A740166

SJ A740269



Seite 2 von 5

Copyright © 2022 - WBG Friedrichshain eG