Wohnungsbaugenossenschaft Friedrichshain eG

Aktuelles



Vertreterseminar 20.06.2022

Am 20.06. fand auf Einladung des Aufsichtsrates in unseren Geschäftsräumen in der Storkower Straße das erste Vertreterseminar unserer Genossenschaft statt. Eingeladen waren alle Vertreter*innen, egal ob schon erfahren und lange im Amt oder gerade neu gewählt. Ziel des Seminars war es, die Vertreter*innen über die Struktur einer Genossenschaft, ihre Organe (Vertreterversammlung, Aufsichtsrat und Vorstand) sowie deren Rechte und Pflichten zu informieren. Diese Aufgabe übernahm mit Herrn Fiolka unser langjähriger Wirtschaftsprüfer vom BBU.

Zugleich nutzte der Vorsitzendes des Aufsichtsrates, Herr Reimann, die Gelegenheit, einen detaillierteren Einblick in die Arbeit und die Entscheidungen des Aufsichtsrates aus den vergangenen 18 Monaten zu geben. Darüber hinaus informierte Herr Reimann über die bereits geplanten kommenden Veranstaltungen, insbesondere über die Vertreterstammtische am 11. und 13. Oktober sowie 9. Mai 2023 und die Vertreterversammlung am 20. Juni 2023.

Einen sympathischen Ausklang fand der Abend bei einem gemeinsamen Barbecue und intensiven Gedankenaustausch zu den verschiedensten Fragen der Vertreter*innen. Im Namen des Aufsichtsrates und des Vorstandes ein herzliches Dankeschön an alle Anwesenden für die angenehme Veranstaltung.


Detail


Vertreterversammlung 2022

Nachdem in den letzten beiden Jahren die Vertreterversammlungen coronabedingt nicht in Präsenz durchgeführt werden konnte, fand am 31.05.2022 die ordentliche Vertreterversammlung der WBG Friedrichshain eG im ABACUS-Hotel am Tierpark statt.

 

Vorstand und Aufsichtsrat bedanken sich bei 42 Vertreter*innen, die ihr Stimmrecht ausgeübt haben.

 

Die Vertreter*innen haben alle erforderlichen Entscheidungen über den Jahresabschluss 2021, die Ergebnisverwendung sowie die damit verbundene Entlastung von Aufsichtsrat und Vorstand für das zurückliegende Geschäftsjahr wie vorgeschlagen und beantragt getroffen. Einer Anpassung der Aufsichtsratsvergütung stimmten die Vertreterversammlung ebenfalls zu.

 

In den Aufsichtsrat wurden die bisherigen Mitglieder des Aufsichtsrates, Frau Helga Schöffel, Herr Götz Faude sowie Herr Siegfried Lehmann, wiedergewählt.

 

In der Diskussion und Aussprache wünschten sich die Vertreter*innen wieder mehr Austausch mit dem Aufsichtsrat, der – ebenfalls pandemiebedingt – in den letzten beiden Jahren zu kurz gekommen ist. Diesem Wunsch soll durch regelmäßigere Treffen, wie beispielsweise der Wiederbelebung der Vertreterstammtische, sowie zeitnahe Informationen über wichtige Aufsichtsratsbeschlüsse Rechnung getragen werden.

SJ A740146SJ A740117

 

 


Detail


Nutzung der Genossenschaftseinrichtungen

Entsprechend den Regelungen der Berliner Infektionsschutz-
maßnahmenverordnung sind die Genossenschaftseinrichtungen geöffnet. Für die Gäste stehen ab sofort in den Einrichtungen hochwertige Luftreinigungsgeräte bereit, sodass der Hygienestandard der Räumlichkeiten erhöht wird.

Folgende Voraussetzungen sind für die Teilnahme an den angebotenen Veranstaltungen zu gewährleisten:

- 2G-plus Regel (nur für Geboosterte)

- Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln

- Veranstaltungen finden mit max. 20 Personen statt 

Die Vermietung der Räumlichkeiten im Club und Zentrum sowie der Gästewohnungen, findet wieder statt. Ansprechpartnerin ist Frau Kuhr, Tel. 030 42202 141.

 


Detail


Versand der Betriebskosten 2021

In den Monaten Juli und August werden wir die Betriebskostenabrechnungen für das Jahr 2021 an alle Mieter*innen versenden. Auf Basis der Abrechnungsergebnisse erfolgt unsererseits eine Anpassung der Betriebs- und Heizkostenvorauszahlungen zum 01.09. bzw. 01.10.2022.

 

Aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise in den Bereichen Gas und Fernwärme haben wir uns entschieden, die Vorauszahlungen für die warmen Betriebskosten im Vergleich zu den jeweiligen tatsächlichen Kosten 2021 um 50% anzupassen. Wir wollen mit diesem Schritt unverhältnismäßig hohe Nachzahlungen aus der im Sommer kommenden Jahres erfolgenden Betriebskostenabrechnung für 2022 vermeiden.

 

Weitere Details finden Sie dann in Ihrer Betriebskostenabrechnung.

 


Detail


Neue Heizkostenverordnung

Sehr geehrte MitgliederInnen/MieterInnen,

in den letzten Tagen haben Sie sicherlich Post von der Genossenschaft erhalten. Darüber wurden Sie über die neue Heizkostenverordnung informiert.
Um die Voraussetzungen zu erfüllen, wurden Sie darum gebeten, Ihre E-Mail-Adresse für den zukünftigen Informationsfluss mitzuteilen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! können Sie uns direkt dazu anschreiben. Sollte der Link nicht funktionieren, schreiben Sie bitte an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sollten Sie keinen E-Mail-Account besitzen, bitten wir Sie uns eine kurze Nachricht, gerne auch über den Hausmeisterbriefkasten zuzuschicken.
Vielen Dank!

Ihre WBG Friedrichshain eG


Detail

Seite 1 von 2

Anschrift

Wohnungsbaugenossenschaft Friedrichshain eG

Storkower Straße 209, 10369 Berlin

Karte öffnen

Telefon: 030 42202 200

Fax: 030 42202 139

Öffnungzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Hausmeisternotdienst

Sie erreichen den Hausmeister-Bereitschaftsdienst an Sonn- und Feiertagen und an Werktagen nach Dienstschluss unter der Telefonnummer:

Friedrichshain: 0162 - 108 21 20

Hohenschönhausen: 0162 - 108 21 10

Copyright © 2022 - WBG Friedrichshain eG